neues Kissen für unsere Zwergkaninchen - natürlich selbstgemacht

unsere lieben Zwergkaninchen haben (schon vor Längerem) das Kissen ihres Schlafkörbchens kaputt gemacht.
Eigentlich ist es ein Hundekörbchen, aber aufgrund der tollen Größe passen gleich beide Hasen gleichzeitig in den Korb und liegen dort auch oft und schlafen :-)

Leider war das Kissen oval und konnte somit nicht einfach nachgekauft werden.
Blieb also nur die Lösung, selbst eins zu nähen und somit gleich die neue Nähmaschine zu testen.


Man nehme also das vorhandene Körbchen, Stoff (Kissengröße ca. 60x80-also Stoff doppelt so groß berechnen-wie brauchen ja Oberseite und Unterseite), Füllmaterial und einen Reißverschluss (ich habe den einer alten Strickjacke verwendet, daher passt die rote Farbe nicht unbedingt zum dunkelbraunen Stoff, aber sieht man ja hinterher kaum)


Dann habe ich das Körbchen "falsch herum" auf den doppelt gelegten Stoff gelegt um der Form entlang zu schneiden. Wichtig ist, den Stoff bei einem Kissen etwas größer auszuschneiden, da es ja durch die Füllung noch an Höhe gewinnt und somit an Umfang verliert.








 Anschließend habe ich beide identischen Stoffteile übereinander gelegt und mit Stecknadeln fixiert. das was man dann quasi sieht, ist später die Innenseite (also fertig genäht logischerweise umdrehen, damit man die Nähte nicht sieht- besonders wichtig bei Stoff mit Muster auf einer Seite).




Nun wird der Stoff zusammengenäht und der Teil des Ovals ausgelassen, an dem sich später der Reißverschluss befindet. Dort also nicht zusammennähen.
Anschließend den Reißverschluss einnähen, Bezug auf rechts drehen und das Kissen ausfüllen mit Füllstoff.

Und fertig ist das Hasenkissen. Ich habe vorher lediglich zwei gerade Nähte mit einer Nähmaschine genäht, aber auch das ist wirklich keine Schwierigkeit gewesen und ich bin schon ein bisschen stolz :-) 


Und bis die Hasen das Kissen nutzen, werde ich das ausgiebig testen und es mir gemütlich machen.

…….OOOOOHHH da ist schon der Erste……ich bin weg…..

Euer Wolli ;-)

Kommentare:

  1. besonders niedlich ist es, wenn die Hasen wie bei einem Trampolin fast wieder rausfliegen. Leider lassen sie sich dabei noch nicht filmen, wollte ein kleines Video machen, aber die beiden hoppeln weg, wenn ich das Handy in die Hand nehme :-)

    AntwortenLöschen