mein Wochenende

... Samstag war ich mit in Hamburg shoppen. Gekauft habe ich aber "nur" Tischdeko-eine neue Pflanze, damit etwas Frühling zu Hause einzieht.
Zudem gab es eine neue Schutzhülle für´s iPhone. Die alte war leider nach 12 Wochen nicht mehr Neon-Grün, sondern eher schwarz.
Der Vorteil der grünen Hülle-Handy ging in keiner Handtasche verloren. Mal gucken, wie lange die neue aussieht wie neu :-)

mein neues iPhone "Bumper"

und so sieht es am Handy aus
Toll ist, dass man kaum sieht, dass das Handy eine Hülle trägt. Trotzdem ist es so gut geschützt, da das Telefon nicht mehr direkt aufliegen kann. Sogar runtergefallen ist es mir schon, aber passiert ist nichts :-)

Den Namen der neuen Tischdeko-Pflanze habe ich leider vergessen, aber ich werde berichten, ob Sie blüht.


Sonntag startete mein Tag mit einem gemütlichen Frühstück.
Toast, Ei, Marmelade....Kaffee Latte und Tee. War sehr gemütlich.

Hier bin ich mit der neuen Pflanze und meinem morgendlichen Kaffee.

mhhhh......lecker Frühstücksei :-)

Anschließend habe ich mich meinen Schlümpfen gewidmet.
Nach einem Update am Samstag ist der Schnee im Spiel verschwunden und es gibt zahlreiche neue Dinge zu entdecken. Am schönsten finde ich das neue Boot, womit einer der Schlümpfe zu einer entfernten Insel reisen kann. Ich hoffe man sieht irgendwann, wo der hinreist und kann auch die zweite Insel besiedeln.

mein Schlumpfendorf
Während ich mir die Zeit mit Monopoli vertrieben habe, haben meine vierbeinigen Freunde den Sonntag auf Ihre Weise genutzt.

Pebbi begann den Tag mit einer "Komplettdusche". Leider hat sie aufgehört sich zu putzen, als ich mit der Kamera ankam.

Chippie hingegen ließ sich von seinem Schläfchen nicht stören und entspannte einfach weiter, guckte dabei süß in die Kamera.

Hier stehe ich kurz vor meinem ersten Monopol-Sieg


Chippie-Hase entspannt


und das Nesthäkchen

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen